Neues zu Bettwäsche, Spannbettlaken, Bettdecken, Handtüchern uvm.
  • etérea Bettwäsche Rian
  • Tiger Bettwäsche
  • Cube Bettwäsche
Was ist Renforcé Bettwäsche?

Was ist Renforcé Bettwäsche?

Heute beschäftigen wir uns mit der Frage ‚Was ist Renforcé Bettwäsche?‘. Welche Eigenschaften hat Bettwäsche aus Renforcé? Welche Grundbindung wird beim Weben dieser Bettwäsche genutzt? Die Antworten folgen hier.
 
 
 
 

Renforcé Bettwäsche – Was für ein Stoff ist das?

Renforcé besteht aus Baumwolle. Genauer gesagt bezeichnet man mit Renforcé eine Standardwebart für Baumwollstoffe. Das Renforcé-Gewebe besteht aus feinfädiger Baumwolle. Dadurch ist Renforcé Bettwäsche glatt. Deswegen wird die Renforcé Webart häufig für die Herstellung von Bettwäsche und Hemden genutzt. Durch den Baumwollgehalt ist Renforcé Bettwäsche sehr saugfähig. Außerdem wirkt die Bettwäsche temperaturausgleichend. Renforcé nimmt nicht nur Feuchtigkeit auf, sondern gibt diese anschließend wieder an die Umgebung ab. So fühlt sich die Bettwäsche jederzeit angenehm trocken an. Demzufolge ist diese Bettwäsche ideal geeignet für warme Nächte in der Sommerzeit. Renforcé Bettwäsche ist somit der ideale Bezug für Ihre Sommerbettdecke.

Renforcé Bettwäsche besteht aus einem strapazierfähigen Material.  Dank seiner mittelfeinen und glatten Beschichtung eignet sich Renforcé-Stoff bestens zum Bedrucken. Häufig finden Sie auf dieser Betttwäsche aufgedruckte Muster oder Motiven. Durch effektive Drucks können so aufwendige sowie farbintensive Bilder auf die einzelnen Decken gedruckt werden. Daher greifen bei der Wahl Ihrer Kinderbettwäsche Viele zu Renforcé. Denn besonders Kinder haben hier eine große Auswahl an unterschiedlichsten Bildern ihrer Superhelden und Lieblingsfiguren. Natürlich eignet sich die Bettwäschen mit der Standardwebart auch für jedes andere Alter. Wenn Sie bedruckte Bettwäsche suchen, um Bett und Bettdecke zu verschönern werden Sie fündig.

Wie bereits erwähnt, ist Renforcé eine Standardwebart. Sie ist besonders für Baumwolle in der Leinwandbindung geeignet. Typisch bei dieser Bindung ist ihre hohe Verkreuzungsdichte. Dabei wird abwechselnd unter und über jeden Schussfaden ein Kettfaden gelegt. Diese Art des Webens verleiht der Bettwäsche ihren weichen, glatten und angenehmen Griff. Das Muster, welches durch die Bindung entsteht ist sowohl an der Seite oben als auch unten gleich.
 
 

Renforcé Bettwäsche – Eigenschaften im Überblick

Nachfolgend sind noch einmal alle Renforcé Eigenschaften aufgelistet:

  • weich und glatt
  • strapazierfähig
  • feuchtigkeitsregulierend
  • temperaturausgleichend
  • hautsympathisch

 
 
Schaut doch noch mal in den Beitrag Uni Bettwäsche rein. Dort erfahrt ihr alles über die Vorteile einer Uni Bettwäsche und warum diese in den letzten Jahren so beliebt wurden.
 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertung(en), average: 4,50 out of 5)
Loading...
 
 
 

Hinterlasse einen Kommentar