Neues zu Bettwäsche, Spannbettlaken, Bettdecken, Handtüchern uvm.
  • etérea Bettwäsche Rian
  • Tiger Bettwäsche
  • Cube Bettwäsche

Die Antwort auf schweißtreibende Sommernächte: Seersucker

Die Antwort auf schweißtreibende Sommernächte: Seersucker

.Ein Traum, den sich viele Klimaanlagen-Sympathisanten teilen: Die teilweise extrem hitzigen Nächte des Sommers endlich schweißfrei überstehen. Eine Phantasie, die ohne technische Hilfsmittel geradezu unmöglich erscheint. Oder doch nicht? Unsere Antwort lautet Seersucker!

Haben Sie sich jemals gefragt, wie sich qualvoll heiße Sommernächte bewältigen lassen? Die Antwort lautet Mikrofaser Seersucker Bettwäsche. Wenn die Temperaturen steigen, spielt die Wahl des Materiales eine entscheidende Rolle. Zudem ist die Herstellungsart der Bettwäsche ein wichtigen Faktor für den Schlafkomfort.

 

Die besondere Art der Herstellung von Seersucker Bettwäsche

Seersucker-Bettwäsche aus Mikrofaser eignet sich ideal als Sommerbettwäsche. Als ‚Seersucker‘ wird dabei das kreppartige Gewebe bezeichnet, das durch die spezielle Webtechnik bei der Herstellung des Stoffes entsteht. Durch unterschiedlich fest gespannte Fäden und Stoffbahnen entsteht der typisch knittrige Oberflächeneffekt.

 

Seersucker Bettwäsche bietet Schutz vor Überhitzung

Die gewellte Oberflächenstruktur sorgt nicht nur für einen ästhetischen Eye-Catcher in Ihrem Schlafzimmer, sondern bringt auch beeindruckende Eigenschaften mit sich, die Ihr Wohlbefinden während des Schlafens fördern: Seersucker ist temperaturausgleichend, luftzirkulierend und angenehm leicht, da das Gewebe nie vollkommen auf der Haut aufliegt. Was mit der Verarbeitung beginnt, setzt sich schließlich im Gewebe fort. Das beliebte Material Mikrofaser überzeugt durch überdurchschnittliche Beständigkeit. Da die Mikrofasern sehr fein gewebt werden, haftet zudem kein Staub an Ihnen. Mikrofaserbettwäsche eignet sich daher besonders gut für Hausstauballergiker.

 

Eine Bettwäsche mit exotischen Wurzeln

Die als ‚Seersucker‘ bezeichnete Webtechnik stammt ursprünglich aus dem persischen Raum. Dort lautet die genaue Namensbedeutung übersetzt ‚Milch und Zucker‘. Diese Bezeichnung beschreibt die Eigenschaften der sommerlichen Bettwäsche perfekt, denn Seersucker schmeichelt der Haut und fühlt sich angenehm weich an. Der Stoff ist leicht und dünn und imponiert durch feinfädige Meisterqualität.

 

Besonders pflegeleicht

Mikrofaser-Seersucker-Bettwäsche zeichnet sich durch ihre hervorragenden Gebrauchs- und Pflegeeigenschaften aus. Vor allem die bügelfreie Eigenschaft des Seersuckers machen ihn zu einem sehr beliebten Schlafzimmer-Must-have. Wer verbringt seine Zeit bei fröhlichem Wetter denn schon gerne am Bügelbrett?

Nachfolgend finden Sie alle Eigenschaften unserer Mikrofaser-Seersucker-Bettwäsche für Sie zusammengefasst:

  • bügelfrei
  • allergikerfreundlich
  • atmungsaktiv
  • luftzirkulierend
  • temperaturausgleichend
  • softes Gefühl auf der Haut
  • dünn und leicht für den Sommer

Wenn Sie neben einer phänomenalen Qualität auch Wert auf den optischen Aspekt Ihrer Bettwäsche legen, kann sich ein Blick in unser Sortiment lohnen. Durchstöbern Sie unsere Seersucker-Bettwäsche aus Mikrofaser in vielfältigen, zeitlos-eleganten Designs.

Lassen Sie Ihre Haut umschmeicheln und sinken Sie zwischen luftig-leichten Laken in einen erholsamen Tiefschlaf, um topfit einen neuen Tag zu beginnen – trotz heißer Temperaturen. Genießen Sie den Sommer durch und durch!

 

Das gesamte Magita-Team wünscht Ihnen einen wunderschönen Tag und erholsame Nächte.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar